Gliederung, Erhaltung und Katalogisierung der Angebote - Notgeld- Shop.com / Ihr Onlineshop für deutsches Notgeld

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü

Gliederung, Erhaltung und Katalogisierung der Angebote


Erläuterung zu:
Erhaltung, Gliederung und Katalogisierung der auf
notgeld-shop.com
angebotenen Geldscheine.

Erhaltung:
Alle Geldscheine die auf notgeld-shop.com angeboten werden sind
kassenfrisch oder fast kassenfrisch /UNC-aUNC
siehe hierzu auch: Erhaltungsgrade von Geldscheinen

Wichtig: Wir bemühen uns reglich alle Scheine nach bestem Wissen, korrekt und nach internationalen Standards zu bewerten . Sollten Sie einmal mit unseren Bewertungen nicht zufrieden sein , oder falls wir etwas übersehen haben sollten , nehmen Sie bitte mit uns Kontakt auf. Wir werden uns umgehend um die Lösung des Problems kümmern, z.B. durch Portofreie Rücksendung , Rabatt oder Ersatzlieferung.



Gliederung der Angebote:

(1)(Beispielbild) (2)Allstedt (3)G/M 15.1 (4)(1/8) (5) (E)
(6)10 Pfennig (7)01.10.1921

(1)= Beispielbild
Wichtig: alle Abbildungen der angebotenen Geldscheine bis zu einem Verkaufswert von 50€ sind nur Beispielbilder
d.h. die gelieferte Ware kann von der Abbildung abweichen (Kontrollnummer etc.)
Hingegen sind alle Abbildungen von Geldscheinen mit einem Verkaufswert ab 50 € Originalbilder.

(2)= Ausgabestelle, Ortsname
(3)= Katalognummer
(4)= Nummer des Scheines einer Serie , in diesem Beispiel
         der erste Schein einer Serie mit insgesammt
         8 verschiedenen Scheinen (nur bei Serienscheinen)
(5)= das (E) steht für Entwertete Scheine
(6)= Wertangabe, Notierung des Geldscheines
(7)= angegebenes Ausgabedatum oder Verfallsdatum



Katalogisierung:

Für die Katalogisierung der Angebote auf unserer Webside verwenden wir folgende Kataloge und Abkürzungen:

Kategorie

Katalog

Abkürzung


Serienscheine

Hans L. Grabowski / Manfred Mehl
Deutsches Notgeld
Deutsche Serienscheine 1918-1922
(Gietl Verlag)


G/M:


1914er Notgeld

Hans-Jürg Alfred Dießner
Deutsches Notgeld
Das deutsche Notgeld von 1914/1915
(Gietl Verlag)


D:



Verkehrsausgaben

Hans-Ludwig Grabowski
Deutsches Notgeld
Deutsche Kleingeldscheine:
Amtliche Verkehrsausgaben 1916-1922
(Gietl Verlag)



G:


Großnotgeld

Anton Geiger
Deutsches Notgeld
Das deutsche Großnotgeld 1918-1921
(Gietl Verlag)


G:





Inflationsscheine

Manfred Müller
Deutsches Notgeld
Die Notgeldscheine der deutschen Inflation
von August bis Juni 1923
(Gietl Verlag)



M:

Arnold Keller
Deutsches Notgeld
Das Notgeld der deutschen Inflation 1923
(Gietl Verlag)


K:



Notgeld der besonderen Art

Hans-Ludwig Grabowski
Deutsches Notgeld
Notgeld der besonderen Art
Geldscheine aus Stoff, Leder und
sonstigen ungewöhnlichen Materialien

(Gietl Verlag)



N.d.b.A.:



Kriegsgefangenenlager
1. Weltkrieg

Reinhard Tieste
Katalog des Papiergeldes
der Gefangenenlager
im 1. Weltkrieg
KGL

(Verlag Reinhard Tieste)



T:

Deutsche Banknoten
&
Kriegsgefangenenlager
2. Weltkrieg

Holger Rosenberg/Hans-Ludwig Grabowski
Die deutschen
Banknoten
ab 1871
(Gietl Verlag)



Ros.:

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü